Safterei Bag in Box Abfüllung und eigene Produkte

Die Safterei ist unser Ursprung und Hauptstandbein. Schon seit Generationen wird auf unserem Hof Apfelsaft bzw. Most hergestellt.

In den letzten Jahren haben wir dies stetig ausgebaut und sind mittlerweile stolz auf unsere moderne Anlage und blicken auf jahrelange Erfahrung rund ums Thema Apfelsaft zurück. 

Lohnsaften - so funktioniert´s:

Ab einer Menge von 500 Kilogramm verarbeiten wir Ihre Äpfel zu Ihrem eigenen Saft. 

Auf dem Bild sehen Sie unseren Annahmebunker in den Sie Ihr Obst bequem per Anhänger oder Großkisten kippen können. 

Säcke oder andere Gebinde sind natürlich kein Problem.

Sie können sich bei uns auch Gr0ßkisten für Ihren Safttermin leihen. Damit bleibt Ihnen das Schleppen erspart.

Die Äpfel laufen nun in unsere Waschanlage wo sie schonend im Wasserbad gereinigt und gebürstet werden.

Bevor die Frucht in der Obstmühle zu Maische zerkleinert wird, haben Sie an einem Sortierband gegebenenfalls die Möglichkeit, faulige Äpfel auszusortieren. 

Der Kern der Anlage ist die Bandpresse. Hier wird der Saft aus der Maische gepresst.

Der frische Saft wird nun direkt gefiltert. Doppelt und rein mechanisch über Siebe und Filtersäcke.

Das heißt für Sie: Ihr Saft bleibt komplett frei von Zusätzen oder anderen Mitteln. Ihr Saft ist naturtrüb und vegan.

Nach der Filtration geht es in den Nebenraum, wo die Pasteurisierung und Abfüllung in "Bag-in-Box" erfolgt.

Der Saft wird langsam über einen Wärmetauscher auf mindestens 78 Grad erhitzt und somit pasteurisiert.

Durch den langsamen und schonenden Vorgang bleiben die Vitamine und Nährstoffe im Saft erhalten.

Hat der Saft die richtige Temperatur, füllen Sie selbst, nach gründlicher Einweisung, an unserer Abfüllanlage ab und verpacken den Beutel in den Karton. Daher ist es dringend notwendig, mit mindestens zwei Personen da zu sein.

Ist alles abgefüllt, können Sie Ihre "Bag-in-Box" direkt mitnehmen und nach 1-2 Tagen Abkühlzeit genießen.

Sie haben bei uns auch die Möglichkeit, nur abzufüllen. Beispielsweise Traubensaft, Glühwein oder Saft aus Ihrer eigenen Presse. Hierfür beträgt die Mindestmenge 300 Liter. Die Gebindegrößen sind 3/5/10 Liter. 

Flaschen können wir leider nicht abfüllen.

Sie können je nach abzufüllendem Saft das passende Design wählen.

 

Wir lassen unsere Kartons selbst in Baden-Württemberg produzieren und handeln deutschlandweit mit "Bag-in-Box"-Leergut. Sie können ganzjährig bei uns Kartons und Beutel kaufen. Auch Palettenabnahme für andere Fruchtsaftbetriebe ist kein Problem.

Bei Fragen aller Art zum Thema Mosten, Saft oder "Bag-in-Box" können Sie sich an uns wenden. Wir freuen uns, Ihnen weiterzuhelfen.

Säfte und Most

Natürlich stellen wir auch selbst Säfte und Most aus unseren eigenen Äpfeln aus der Umgebung her. Sie können im Marktständle alle "Bag-in-Box"-Säfte probieren. Dort sehen Sie auch das ganze Sortiment. Hier ein kleiner Auszug:

Wir führen eine beachtliche Auswahl an Säften in "Bag-in- Box". 

Sortenreine Säfte aus verschiedensten Apfelsorten wie Rubinette oder Golden Delicious etc.

Ebenso Mischsäfte wie beispielsweise Apfel-, Sauerkirsch- oder Apfel-Karotte-Rote Beete-Saft.

Unser Bestseller ist der Streuobstsaft.

Wie der Name schon sagt ist er ausschließlich aus Äpfeln aus eigenem Anbau hergestellt.

Diesen Saft führen wir in 5 Liter-"Bag-in-Box" oder 1 Liter-Glasflasche (6er Kasten).

Oder aber als Streuobstapfelschorle in der handlichen 0,5 Liter -Flasche (10er Kasten).

Auch große Mengen für Gastronomie oder Events sind machbar.

Klassisch und immer gut. Unser Apfel oder Birnenmost.

Unsere Moste werden mit hohem Aufwand und hoher Sorgfalt gekeltert und ausgebaut, wie man es auch z.B. aus dem Weinbau kennt. 

Daher bekommen wir ausgezeichnete Qualität und hervorragenden Geschmack.

Die Moste haben wir in der 1 Liter-Flasche (12er Kasten).

Für die Gastronomie führen wir auch 30 und 50 Liter KEG-Fässer für Zapfanlagen.

Tradition und Neues.

Mit unserem tiefroten "Sonndichsmoschd" haben wir ein traditionelles Rezept für Most wieder aufleben lassen. Apfelsaft mit Traubentrester vergoren. Stark und kräftig wie ein guter Rotwein.

"Rot" - Das ist nicht nur eine Farbe sondern unser roséfarbener, sortenreiner Most aus "roter Mond"-Äpfeln. 

Fruchtig und mild im Geschmack überzeugt er Liebhaber und auch Skeptiker.

Diese Spezialitäten bekommen sie in der 0,75 Liter-Flasche. 

Frischer Wind: Blackmost

Das ist ganz einfach: Apfelmost mit Cola

Versetzt mit Kohlensäure ergibt das ein erfrischendes Getränk für den Sommer. Eiskalt und direkt aus der Flasche.

Blackmost führen wir in der 0,33 Liter-Flasche (Sechserpack oder 24er Kasten).

Sabine´s Marktständle & Safterei Luckert

Winnender Straße 29

71364 Winnenden-Höfen

Inh. Sabine Luckert

  • Facebook Social Icon